Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Geistliche Lieder
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 27.06.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Danken schützt vor Wanken und Loben zieht nach oben! Altes Sprichwort

Das ist ein köstlich Ding, dem Herrn danken und lobsingen Deinem Namen, Du Höchster.

Psalm 92,2

Danke für das Essen und das Trinken,
für das Tragen meiner Not und Sorgen.
Herr, in Deine Arme lass mich sinken,
für alle Zeiten, heute wie auch morgen!

Frage: Ist es derart wichtig, unserem Schöpfer zu danken?

Vorschlag: Ja. Danksagung und Lob unserm Schöpfer sind für ihn ein Lobopfer. Gott wohnt unter den Lobgesängen seines Volkes. Lasst uns ihn darum täglich loben und seiner Wohltaten, die er an uns getan hat, nie vergessen!

Christliche, geistliche Lieder

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Lieder-Menüs geblättert werden)


Wie jedes Körnchen Sand

Lied


1. In der dunkelsten meiner Stunden,
in Verzweiflung und in Not,
in allem was mich niederdrückt
und zu zerreißen droht;
erklingt im letzten Winkel
meiner Seele noch ein Hall,
von dem ich dachte dass er still sei,
und mich jetzt rettet vor dem Fall.

Ein letztes Mal streck ich zaghaft
meine Hände hoch zu Dir,
„wenn es einen gibt der helfen kann…“
klingt es leise tief in mir.
Voll Sehnsucht und Vertrauen
ergreif ich Deine Hand,
denn ich weiß ich bin verloren
wie ein jedes Körnchen Sand.


2. Die Last die and’re für uns tragen
wird häufig unterschätzt.
Und wir können nicht erahnen
wer alles Hoffnung auf uns setzt.
Ohne seine zweite Hälfte,
kann der Mensch gewinnen nicht.
Allein ist man so wirkungslos
wie eine Kerze ohne Licht.

Noch schmerzt uns das Gemüt
und die Seele weint so sehr.
Doch fragt man „Himmel oder Hölle?“ einst,
fällt die Wahl uns dann nicht schwer.
Denn die bittre Qual der Einsamkeit
hat uns zerschlissen ganz;
und ein jeder stand alleine
wie ein jedes Körnchen Sand.


3. Ich verlor alles was ich liebte,
und mein Herz ist völlig leer.
Die Zukunft ist mir ungewiss,
und zu hoffen fällt mir schwer.
Doch wer kann wissen wozu es gut war
und was ohne dem nun wär?
Vielleicht wird alles was ich dulden musste,
mir einmal helfen sehr.

Ich kenne nicht den Weg,
den Du mich gehen lassen willst.
Ich kann nicht sehn wie oft mir
im Verborgenen Du hilfst.
Wie oft sehn wir nur uns,
sind ohne Herz oder Verstand.
Doch Du siehst jeden einzelnen,
in einem Meer aus lauter Sand.


(Nach der Melodie "Every grain of sand")


(Lied, Autor: Jörg Schmedding )


  Copyright © by Jörg Schmedding , www.christliche-themen.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Melde dich ... (Themenbereich: Gott anrufen)
Engelsperspektive (Themenbereich: Not)
Die Folgen einer entchristlichten Gesellschaft! (Themenbereich: Not)
Ich rufe zu DIR (Themenbereich: Gott anrufen)
Das Übel bei der Wurzel packen! (Themenbereich: Not)
Nur Du (Themenbereich: Not)
Traurigkeit (Themenbereich: Not)
Die Angst geht um in unserer Welt (Themenbereich: Not)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Gott anrufen
Themenbereich Leid



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage