Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Warnung / Irrlehre
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 12.12.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Der Weg zum Leben ist schmal und schwierig

Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.

Matth. 7,14

Geht auch die schmale Bahn
aufwärts gar steil,
führt sie doch himmelwärts
zu unserm Heil.
Engel, so licht und schön,
winken aus selgen Höhn.
Näher, mein Gott zu dir,
näher zu dir!

Frage: Sind Sie auf dem breiten Weg Richtung Verdammnis unterwegs oder auf dem schmalen Weg Richtung Herrlichkeit?

Tipp: Nie hatte uns Jesus Christus einen wunderbar bequemen Weg versprochen sondern vielmehr stets von einem schwierigen Weg der Nachfolge gesprochen. Erschreckend ist hier die Aussage: „wenige sind es, die ihn finden“ d.h. viele Menschen suchen offenbar den Heilsweg, aber sie finden ihn nicht. Angesichts der vielen Religionen und Lügenprediger und Verführer ist dies auch keinesfalls leicht. Trotzdem darf man erleben wie Menschen in Esoterik und Irrlehren keinen wahren Frieden finden bis sie Jesus Christus kennen gelernt haben und sich in Seine Nachfolge stellten! Lasst uns treu auf dem schmalen Weg der Nachfolge Jesu gehen. Auch wenn dieser steil ist so führt er doch, wie der Liedvers sagt, himmelwärts zu unserem Heil! Halleluja!

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=2082 )

Warnung / Irrlehre

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Folgende Artikel finden Sie hier:

1. Achte auf Deinen Mund! (Autor: Markus Kenn)
2. Allversöhnung? (Autor: Markus Kenn)
3. Auf die eigenen Worte achten (Autor: Markus Kenn)
4. Auf Jesus allein Vertrauen (Autor: Markus Kenn)
5. B E G R Ä B N I S (Autor: KaRo)
6. Betrüget eure Herzen nicht! (Autor: Markus Kenn)
7. Charismatik - Ein Weg? (Autor: Markus Kenn)
8. Christliche Partner wählen (Autor: Markus Kenn)
9. Dämonisch gewirkte Wunder sind Schauwunder (Autor: Lothar Gassmann)
10. Das HANDY und seine Gefahren - Eine Warnung aus Liebe (Autor: Lothar Gassmann)
11. Den Herrn nicht vergessen (Autor: Markus Kenn)
12. Der Begriff „Geist“ wird heute vielfach missbraucht (Autor: Lothar Gassmann)
13. Der Dalai Lama und Jesus im Vergleich (Autor: Markus Kenn)
14. Der letzte Raum (Autor: Nikolai Derksen)
15. Der verfehlte Weltuntergang (Autor: Markus Kenn)
16. Die schweren Folgen der Sünde (Autor: Markus Kenn)
17. Eigenlob vermeiden (Autor: Markus Kenn)
18. Falsche Götter versprechen uns sehr viel (Autor: Lothar Gassmann)
19. Gedanken zur historisch-kritischen Methode (Autor: Markus Kenn)
20. Gedanken zur Volxbibel (Autor: Markus Kenn)
21. Gefahr der Versuchung (Autor: Markus Kenn)
22. Gott ist im Recht! (Autor: Markus Kenn)
23. Gott ist stärker! (Autor: Markus Kenn)
24. Gott nicht belehren wollen (Autor: Markus Kenn)
25. Gott nicht versuchen! (Autor: Markus Kenn)
26. Gott siegt über die Gottlosen (Autor: Markus Kenn)
27. Gott wird siegen! (Autor: Markus Kenn)
28. Hände weg vom Okkultismus! (Autor: Markus Kenn)
29. Hüte Dich vor Zukunftsdeutern! (Autor: Markus Kenn)
30. Halloween
31. Hamans Hochmut (Autor: Markus Kenn)
32. Hochmut lohnt nicht (Autor: Markus Kenn)
33. Ihr werdet sein wie Gott (Autor: Lothar Gassmann)
34. In der Schule gelernt! (Autor: Markus Kenn)
35. Islam (Autor: Johannes Kandel)
36. Jesus Christus hat Zukunft (Autor: Lothar Gassmann)
37. Keine Abgötterei betreiben (Autor: Markus Kenn)
38. Keine Irrlehren bitte! (Autor: Markus Kenn)
39. Keine unnütze Lehre (Autor: Markus Kenn)
40. Kennzeichen der Irrlehren (Autor: Lothar Gassmann)
41. Konsequent gegen Götzendienst (Autor: Markus Kenn)
42. Lassen wir uns warnen! (Autor: Lothar Gassmann)
43. Lasst euch von niemand das Ziel verrücken (Autor: Lothar Gassmann)
44. Lasst euch von niemand verführen! (Autor: Lothar Gassmann)
45. Liberale Theologie? (Autor: Markus Kenn)
46. Marianisch? (Autor: Markus Kenn)
47. Marienerscheinungen? (Autor: Markus Kenn)
48. Nicht anderen Göttern opfern! (Autor: Markus Kenn)
49. Nicht Gott sein wollen! (Autor: Markus Kenn)
50. Nicht in Sünden dienen (Autor: Markus Kenn)
51. Nicht selbst rühmen (Autor: Markus Kenn)
52. Prahler bestehen vor Gott nicht (Autor: Markus Kenn)
53. Rettender Glaube (Autor: Lothar Gassmann)
54. Reue allein ist zuwenig! (Autor: Markus Kenn)
55. Sünde zugeben! (Autor: Markus Kenn)
56. Sünden wirken sich negativ aus! (Autor: Markus Kenn)
57. Sektenkram? (Autor: Markus Kenn)
58. Sich auf Christus konzentrieren (Autor: Markus Kenn)
59. Sich deutlich abgrenzen (Autor: Markus Kenn)
60. Sich nicht verführen lassen! (Autor: Markus Kenn)
61. Sich nicht von Gott abwenden (Autor: Markus Kenn)
62. Sich selbst nicht für weise halten. (Autor: Markus Kenn)
63. Sich treu an Gott halten (Autor: Markus Kenn)
64. Sich von falschen Brüdern trennen (Autor: Markus Kenn)
65. Sich vor falschen Lehren hüten (Autor: Markus Kenn)
66. Sind wir alle ein bisschen Petrus? (Autor: Guido Müller)
67. Sodom und Gomorra heute (Autor: Markus Kenn)
68. Stellt euch nicht dieser Welt gleich (Autor: Lothar Gassmann)
69. Strafgericht und Rettung (Autor: Markus Kenn)
70. Tote Götzen nützen nichts (Autor: Markus Kenn)
71. Umkehr oder Gottes Gericht (Autor: Markus Kenn)
72. Vatertag? (Autor: Markus Kenn)
73. Versuchungen schon in der Jugend widerstehen (Autor: Markus Kenn)
74. Versuchungen widerstehen (Autor: Markus Kenn)
75. Vorbilder (Autor: Nikolai Derksen)
76. Vorsicht mit den Worten (Autor: Markus Kenn)
77. Vorsicht vor Treulosigkeit (Autor: Markus Kenn)
78. Warnung vor dem Sauerteig (Autor: Markus Kenn)
79. Warnung vor Schadenfreude (Autor: Markus Kenn)
80. Warnung vor Schwätzern (Autor: Markus Kenn)
81. Warnung vor Selbstgerechtigkeit (Autor: Markus Kenn)
82. Warum ??? (Autor: Sarah F. Dorn)
83. Was die Heiden opfern (Autor: Lothar Gassmann)
84. Weder lügen noch lästern! (Autor: Markus Kenn)
85. Wenn keiner damit rechnet, wird Er kommen (Autor: Lothar Gassmann)
86. Wenn man den Herrn vergisst .... (Autor: Markus Kenn)
87. Wider die Eitelkeit (Autor: Markus Kenn)
88. Wir haben selbst zerrissen, was uns mit Gott verband (Autor: Lothar Gassmann)
89. Wo ist Dein Schatz? (Autor: Markus Kenn)
90. Worte verraten uns (Autor: Markus Kenn)
91. Zeuge der Wahrheit (Autor: KaRo)
Bibel - Gottes Botschaft an die Menschen

Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit




Ich habe Dir eine Botschaft niederschreiben lassen!
Hast Du sie schon gelesen?


- Gott



www.gottesbotschaft.de




Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Weihnachten

Weihnachten - Wessen Geburtstag?

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage