Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Christliche Themen über Bibel, Jesus, Glauben, als Christ leben usw.

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 20.08.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Bei geschwisterlicher Eintracht ist der beste Boden für den Segen Gottes.

Siehe, wie fein und lieblich ist`s, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen. Denn dort verheisst der Herr Segen und Leben bis in Ewigkeit.

Psalm 133,1/3

Satan sucht so oft zu stören
Einheit und Gelassenheit.
Aber die Gott angehören,
steht der Segen schon bereit.
Lasst uns einig vor Gott stehn,
dann könnt ihr euch siegen sehn.

Frage: Woran liegt es, wenn so viele Menschen uneinig untereinander sind?

Vorschlag: Der Teufel wird auch der Durcheinanderbringer genannt. Er hasst es, wenn Glaubensgeschwister einig untereinander sind. Wer sich vom Heiligen Geist leiten lässt, der kann in Demut den Andern höher achten als sich selbst. Das ist Liebe, von Gott gewirkt. Hier segnet uns der Allmächtige, unser himmlischer Vater.

Autoren





Beiträge von
Andreas Schomburg:

1.

Alle ihr Mühseligen und Beladenen

2.

Alles in deiner Hand

3.

Alles ist durch Jesus gemacht

4.

Auch Gottes Kinder waren einstmals Sünder

5.

Auf dass wir das richtig verstehen

6.

Bald sind wir bei dir

7.

Danke

8.

Daran erkennt man einen Christ

9.

Das Wichtigste im Leben

10.

Dein Blut wäscht rein

11.

Denn es ist in der Schrift enthalten

12.

Der Anfang und das Ende

13.

Der duftendste Wohlgeruch für Gott entstand

14.

Der Feind beherrscht das Lügen und das Morden

15.

Der geliebte Sohn

16.

Der gute Hirte lässt seine Schafe nicht nur weiden

17.

Der Herr aber ist der Geist

18.

Der Herr hat sich selbst dahin gegeben

19.

Der Herr ist auferstanden

20.

Der Herr ist mein Hirte

21.

Der Herr Jesus Christ unser Ganzopfer gewesen ist

22.

Der Herr Jesus hat immer an andere gedacht

23.

Der Herr Jesus ist aus dem Himmel herabgestiegen

24.

Der König

25.

Der Tod ist der Sünde Sold

26.

Die Furcht Gottes zu verstehen

27.

Die Furcht Jahwes ist der Erkenntnis Anfang

28.

Die Liebe ist es, die Gott antreibt

29.

Du bist der Weinstock

30.

Du hast den Himmel und die Erde gemacht

31.

Du hast mir die Auferstehung und das Leben geschenkt

32.

Du hast mir Licht der Welt geschenkt

33.

Du kennst die Anzahl meiner Haare

34.

Du standest klopfend vor meiner Herzens Tür

35.

Du wirst bei mir sein

36.

Durch das Evangelium wurden wir errettet

37.

Durch Gnade

38.

Ein Jahr ist nun verflossen

39.

Einst auf dem Hügel Golgatha

40.

Er ertrug den Hohn und viel Spottes

41.

Er hat sich selbst hingegeben

42.

Erkauft worden sind wir mit kostbarem Blut

43.

Erlösung durch das Blut des Herrn

44.

Es geht allein um Gottes Ehre

45.

Es ist nie zu spät für ein Gebet

46.

Es ist vollbracht

47.

Es war schon immer Gottes Streben

48.

Ewiges Leben wurde uns geschenkt aus Gnaden

49.

Fleißig wie die Bienen

50.

Frieden in dir

51.

Gelitten hat für uns der Herr

52.

Geschlachtet wurde Gottes Lamm

53.

Glaube

54.

Gnade haben wir erfahren

55.

Gnade und Friede sei euch vermehrt

56.

Gott der Vater

57.

Gott hat Jesum aus den Toten auferweckt

58.

Gott ist es, der dich vermisst

59.

Gott ist mein Fels

60.

Gott ist treu

61.

Gott kam als Mensch in die Welt

62.

Gott schickte Jesus auf die Erde

63.

Gott schonte nicht seinen eigenen Sohn

64.

Gott Vater, Gott Sohn, Gott heiliger Geist

65.

Gottes Kraft

66.

Gottes unendliche Gnade

67.

Hast du Last mit der Sünde?

68.

Herr Jesus mit deiner Liebe

69.

Herr Jesus, du hast dich auf die Erde herabgelassen

70.

Herr, ich denk an Dich

71.

Herr, ich denk an dich,

72.

Herr, regiere in meinem Herzen

73.

Hoffnung

74.

Ich hab mich versteckt

75.

Ich weiss, dass mein Erlöser lebt

76.

Ihr habt es erraten

77.

Im Herrn Jesus können wir siegen

78.

Im Herrn stehe fest

79.

In deinem Wort steht geschrieben

80.

In deiner starken Hand

81.

In dem Herren Blute ist der neue Bunde

82.

In den dunkelsten Stunden

83.

In der dunkelsten Stunde

84.

In Jesu Namen leben

85.

Ist das Licht für dich Leuchte oder Gericht?

86.

Ist dir das vollkommen klar?

87.

Ist es dein Bestreben Vergebung zu erleben?

88.

Jesus für uns zur Sünde gemacht

89.

Jesus ist es, der uns von Sündenschuld erlöst

90.

Jesus steht vor deines Herzens Tür

91.

Jesus, der Weg, die Wahrheit und das Leben

92.

Jesus, Gottes Lamm, starb für uns am Kreuzesstamm

93.

Kann ich anders

94.

Kennst du nicht Gottes Liebe

95.

Konnte Jesus uns größere Liebe offenbaren?

96.

Lasst euch mit Gott versöhnen

97.

Lebten wir auch in den größten Sünden

98.

Liebe

99.

Liebe bis zuletzt

100.

Liebe, die stärker ist

101.

Macht es einem nicht das Herze weich?

102.

Nach Psalm 22

103.

Oh Herr Jesus muss ich Buße tun

104.

Ohne Jesu Tod wären wir alle verdorben

105.

Pilatus wollte Jesus losgeben

106.

Segen von dir

107.

So demütigt euch nun

108.

Suchst du für dein Leben Qualität

109.

Trotz allen Nöten

110.

Trotz aller Fürsorge und trotz aller Taten

111.

Umkehr, die zum Vater führt

112.

Und Jesus rang im Gebete

113.

Verpass nicht die Gnade

114.

Viele waren in des Teufels Händen

115.

Von Gott leiten lassen

116.

Von Sünde trennen

117.

Wandelst du in Finsternis

118.

War das Jesus verdienter Lohn?

119.

War ich noch unter meinen Sünden

120.

Warum können wir das Reich Gottes ererben?

121.

Warum willst du noch warten

122.

Was brauchen wir hienieden?

123.

Was gibt es einen größeren Trost auf Erden

124.

Was ist geschehen?

125.

Was ist unser Sinn auf der Erde?

126.

Was kommt in dein Reich?

127.

Was musst du wissen als Christ?

128.

Weißt du, was wirklich zählt?

129.

Weihnachten

130.

Welch große Not

131.

Welche Kraft hat Jesu Blut!

132.

Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt

133.

Wenn ich an dich denke

134.

Wenn ich von dir erzähle

135.

Wenn Jesus wiederkommt

136.

Wenn morgens die Vögel singen

137.

Wenn wir aber in dem Lichte wandeln

138.

Wenn wir könnten

139.

Wer gibt der Welt das Leben?

140.

Wer ist unserem Herrn Jesum Christum gleich?

141.

Wer kann dir ewiges Leben geben?

142.

Wer kann uns mit den schönsten Kleidern bekleiden?

143.

Weshalb musste das geschehen?

144.

Wie werden Sünder Gottes Kinder?

145.

Willst du Jesus in der Fülle begegnen

146.

Worte des Lebens

147.

Zwei Ausrufe hat der Herr am Kreuz gemacht






zurück zur Autorenliste


Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...